Stuhl · Stühle · Sessel · Hocker · Schreibtischstuhl · Schreibtischstühle ·ergomisch · Ergonomie · Konzentration · Sitzkomfort

Stühle / Sessel / Hocker

Allgemeines

Stühlen, Sesseln und Hockern in büro-und-betrieb fallen eine enorm wichtige Rolle zu. Es gibt eine grosse Auswahl an solchen Sitzgelegenheiten in Form und Material. Für alle aber muss eines gelten: Stühle, Sessel oder Hocker, die an Arbeitsplätzen eingesetzt werden, müssen Ergonomie und Sitzkomfort gerecht werden. Das ist eine der Grundvoraussetzungen, dass die Mitarbeiter eines Unternehmens oder Betriebes ermüdungsfrei und damit konzentriert arbeiten können. Fazit: alte Stühle am Arbeitsplatz sind wie alte Hüte; sie gehören auf den Müll.

Ein wenig anders sieht das aus im Wartebereich für Gäste oder Kunden, z.B. in Praxen, Banken oder Kanzleien. An dieser Stelle dürfen Sessel und Stühle eher nach optischen Aspekten ausgewählt werden, da Besucher sich hier in der Regel nicht so  lange aufhalten. Der Sitzkomfort sollte dennoch nicht völlig ausser Acht gelassen werden.

 

Materialien

Bei der Herstellung von Stühlen, Sesseln und Hockern für den Arbeitsplatz werden Stahl, Kunststoff, Holz, textile Stoffe und Leder verwendet. Die verwendeten Materialien müssen robust und strapazierfähig sein und dennoch optisch ansprechen. Es kommt darauf an, wo Stühle, Sessel und Hocker ihren Einsatz finden. Befinden sie sich in Frontbereichen, also in Bereichen, die Besuchern und Kunden zugänglich sind, ist nochmal mehr auch auf ihre optische Gestaltung zu achten.

 

 

Teilen / Bookmarken: