Stehhilfe · Stehhilfen · Klappstehhilfe · Klappstehhilfen · Stützstehhilfe · Stützstehhilfen · Arbeitsstuhl · Arbeitsstühle ·

Stehhilfe / Stehhilfen

Stehhilfen zählt man zu den Arbeitsstühlen. Stehhilfen sind quasi Stühle auf langen Beinen und der Markt bietet sie in vielen verschiedenen Ausführungen an.

Angebot

  • Klappstehhilfen
  • Stützstehhilfen
Sie verfügen über
  • ein zusammenklappbares Stuhlgestell, das spart Raum,
  • einen ergonomisch geformten Sitz, der
  • höhenverstellbar
  • schwenkbar
  • drehbar
  • neigbar
  • mit/ohne Rückenlehne
  • und/oder integrierter Fußstütze sein kann.
 
Stehhilfen sind aber kein vollwertiger Stuhlersatz. Eine Hilfe eben, wie ihr Name schon sagt.

Materialien

Bei der Herstellung von Stehhilfen werden verwendet:

  • Stahl
  • Aluminium
  • Holz
  • textile Stoffe
  • Kunststoffe
  • Leder
Gefahren/Vorteile

 

Als Arbeitsstühle sollten sie über ein robustes Stahlrohrgestell und einen kippsicheren Fuss verfügen.

Stehhilfen entlasten Rücken, Beine und Füsse von Menschen, die stehend eine Arbeit verrichten.

Auf was man beim Kauf achten sollte

Das Produktangebot ist vielfältig und unterscheidet sich in Funktion und Design. In öffentlichen Bereichen, z.B. in Banken, empfiehlt es sich besonders auf Design und Material einer Stehhilfe zu achten.


 
Stichwort: Stehhilfe

Teilen / Bookmarken: