Klimatisierung von Büro- und Betriebsräumen

Durch die klimatischen Veränderungen in den mitteleuropäischen Zonen erleben die Menschen immer heissere Sommer. In unklimatisierten Räumen kann das Arbeiten bei hohen Temperaturen und zu trockener Luft sehr unangenehm und belastend für den menschlichen Organismus sein. Es wurde festgestellt, dass der menschlische Organismus schon ab 25° Celsius in seiner Konzentrationsfähigkeit nachlässt und somit auch seine Arbeitsleistung. Immer mehr Unternehmen sind deshalb dazu übergegangen und haben ihre Büro´s, Ladenräume und Produktionsräume klimatisiert. Geräte zur Raumklimatisierung gibt es sowohl als Innengeräte oder als Aussengeräte, als Standgeräte oder Wandgeräte.

Angebot

  • Klimageräte
  • Heizgeräte
  • Luftbefeuchter
  • Ventilatoren
  • Luftreiniger

Klimatisierung kann erfolgen

  • durch mobile Klimageräte, die relativ klein in ihren Dimensionen und daher fast überall unterzubringen sind
  • durch Kassetten-Raumklimageräte, die leicht in abgehängte Deckenkonstruktionen einzubauen sind 
  • durch Split Klimageräte, die sowohl in Einzelräumen (Mono-Split Klimageräte) als auch bei mehreren Räumen (Muli-Split Klimageräte) eingesetzt werden können
 

Teilen / Bookmarken: