Drehsessel · Drehstuhl · Drehstühle · Bürostühle · Chefsessel · Castorrollen · verstellbar ·  höhenverstellbar 

Drehstühle / Drehsessel

Drehstühle oder Drehsessel gehören zu den wichtigsten Büromöbeln, da Menschen im Büro einen grossen Teil ihres Lebens auf einem  Bürostuhl  verbringen. Ein Drehstuhl oder Bürostuhl muss sich den jeweiligen Bedürfnissen der unterschiedlichsten Menschen anpassen können. Dies kann durch moderne Technik gewährleistet werden.


Arten

Den Drehstuhl gibt es multifunktional, d.h.: er kann rollbar, drehbar und verstellbar in Sitzhöhe, Sitzneigung, Rückenlehnenhöhe, Rückenlehnenneigung,  mit und ohne verstellbare Armlehnen sein.

Chefsessel sind ebenfalls multifunktional, ausgestattet mit allen Merkmalen wie oben. Ihn zeichnet aber meist ein besonderes Design und Material aus.


Materialien

Die einzelnen Teile eines Bürodrehstuhls bestehen aus diversen Kunststoffen, Stahl, Aluminium, textilen Stoffen und Leder.


Gefahren

Bei Drehstühlen besteht die Gefahr, wenn die Gasdruckfeder nicht optimal abgedeckt ist, dass man sich bei unachtsamen Umgang Quetschungen zufügen kann. Auch können scharfe Innenkanten am Flansch, der mit der Unterseite der Sitzfläche verschraubt ist, bewirken, dass die Gasdruckfeder verletzt wird und Risse bekommt und nach einiger Zeit zerstört wird. Dadurch kann die Feder schlagartig und unkontrolliert freigesetzt werden.


Auf was man beim Kauf achten sollte

Aus Sicherheitsgründen sollte der Drehstuhl über ein mindestens 5-armiges Fuss- kreuz mit Castorrollen verfügen, damit ein Umkippen des Stuhles vermieden wird.

 

Teilen / Bookmarken: